Seit einiger Zeit erreichen uns Berichte von Spiking in Berliner Clubs. Wir nehmen diese Berichte sehr ernst und stehen in Kontakt mit verschiedenen Expert:innen und Organisationen. Es ist unser Anspruch, Räume zu schaffen, in denen sich alle sicher fühlen können. Statt potenziellen Opfern zu erklären, wie sie sich vor Spiking schützen, müssen wir alles dafür tun, diese Taten zu verhindern und Täter aus unseren Orten auszuschließen.